Robustes Hundespielzeug für große Hunde

Hundespielzeug für große Hunde

Hundespielzeug für große Hunde
Große Hunde sind einfach klasse. Aber mit der Größe des Hundes nehmen auch die Größe der Zähne und deren Beißkraft zu. Hundehalter eines solchen Kraftpakets kennen das Problem: Woher bekommt man robustes Hundespielzeug für große Hunde? Um genauer zu werden: Spielzeug für Hunde, das länger als ein paar Minuten Bespielen durchhält.

Hundespielzeug für große Hunde finden – herausfordernd

Mittlerweile hat unser Labrador Rüde mindestens 3 große Kisten voll mit Spielzeug und wir haben lange gebraucht, wirklich das richtige Hundespielzeug zu finden. Doch bevor die Suche nach wirklich robustem Hundespielzeug für den großen Hund von Erfolg gekrönt war, haben wir lange Suche und viele Niederlagen erleben müssen.

Von Anfang an haben wir auf abwechslungsreiche Beschäftigung gesetzt. Moderate körperliche Bewegung in seinen ersten Lebensmonaten, um gesundes Wachstum des Welpen nicht zu gefährden sowie anspruchsvolle Kopfarbeit, um ein freundliches und ausgeglichenes Gemüt zu fördern.

Hund apportiert Spielzeug stolz zum Herrchen

Mit alten Jeans gut durch Welpenzeit & Zahnwechsel

In unserem Artikel “Welpe zahnt” haben wir darüber berichtet, wie sehr sich der damals noch kleine Hund beim Zahnen gequält und einen enormen Kaudrang entwickelt hat, um seine nervigen Wackelzähne loszuwerden und den Druck der durchbrechenden Zähne zu lindern.

Es waren insgesamt nur 2 Schuhe, die er über Nacht zerlegte und generell hatten wir ihn nie mit seinem Hundespielzeug unbeaufsichtigt gelassen. Aber ein großer Hund zerkaut auch schon als kleiner Welpe im Nullkommanichts alles, was er in die Schnauze bekommt.

Selbst das Intelligenzspielzeug aus Holz hielt ihm nur ein paar Tage stand. Eine gute Lösung waren damals alte Jeanshosen, von denen wir Knöpfe und Reißverschluss entfernten und mit mehreren Knoten versahen.

Damit kann man prima Zerrspiele machen, die Jeans apportieren und den zahnenden Hund darauf herumkauen lassen. Wir sammelten im Freundeskreis sämtliche alte Jeanshosen ein. So kamen wir gut durch den Zahnwechsel.

Dachten wir schon, dass es nach dem Zahnwechsel etwas leichter werden würde, geeignetes Hundespielzeug für große Hunde zu finden, waren wir einer falschen Annahme aufgesessen.

Je größer der Hund, desto robuster muss das Hundespielzeug sein

Mit dem neuen Hundegebiss wachsen natürlich auch die Zähne und die Kraft des großen Hundes nimmt ebenfalls zu. Wie viele Bälle, Stofftiere, Quietschtiere und sonstigen Spielzeuge wir gekauft haben und die binnen Sekunden vom Hund zerlegt wurden, können wir nicht mehr zählen.

Aber mit jedem neuen Hundespielzeug gewinnt man als Hundehalter zunehmend mehr Erfahrung. Im Laufe der Zeit bekommt man den Dreh raus, das passende Spielzeug für den Vierbeiner zu finden, das nicht so schnell kaputtgeht.

An unseren Erfahrungen möchten wir Sie teilhaben lassen und Ihnen Tipps geben, welches Hundespielzeug bei unserem großen Hund lange für Spielfreude sorgt. Auch auf die Gefahren, die für den Hund von Spielzeug ausgehen können, werden wir eingehen.

Worauf muss man bei Hundespielzeug achten?

Bevor es überhaupt um Spielfreude, Robustheit und Qualität des Spielzeugs geht, steht die Sicherheit voran. Diese kann im Wesentlichen in vier Aspekte unterteilt werden:

  • Gefahr des Verschluckens
  • Schnelles Zerbeißen & anschließendes Fressen der Einzelteile
  • Abbeißbare bzw. abreißbare Kleinteile
  • Gesundheitsschädliche Materialien

Größe des Spielzeugs für den Hund beachten

Grundsätzlich muss Hundespielzeug ungeachtet der Größe des Hundes so groß sein, dass es nicht vom Hund verschluckt werden kann. Ein befreundeter Rottweiler Rüde hat binnen eines Monats zweimal einen Tennisball verschluckt und musste zweimal notoperiert werden. Für den Hund bestand akute Lebensgefahr. Deshalb gilt bei der Auswahl von Hundespielsachen immer:

Hundespielzeug immer so groß auswählen, damit es nicht verschluckt werden kann!

Achten Sie darauf, dass Ihr Hund niemals das ganze Spielzeug in die Schnauze nehmen kann, ist bereits ein wesentlicher Sicherheitsaspekt erfüllt. Das gilt auch für Kleinhunde!

Auf hartes, unkaputtbares Material achten

Kleine, insbesondere aber große Hundezähne können anscheinend alles zerbeißen, es ist nur eine Frage der Zeit. Daher gilt die wichtigste Devise:

Den Hund mit KEINEM (!) Spielzeug alleine lassen.

Spezielles Kauspielzeug ist relativ robust, aber hält nicht ewig den Hundezähnen stand. Daher spielen wir aktiv mit unserem Labrador und nach dem Spiel wird alles weggeräumt.

Spielzeug mit verschluckbaren Kleinteilen sind tabu

Hundespielzeug sollte niemals Kleinteile haben, die sich beim Spielen ablösen und verschluckt werden können. Stofftiere sind bei unserem Labrador absolut beliebt. Wir kaufen sie nur als Hundespielzeug, wenn die Nähte robust sind, Augen, Nase, Mund aufgestickt und nicht als Plastikteile aufgenäht sind.

Auf hundefreundliche Materialien bei Spielzeug achten

Das Zerbeißen des Hundespielzeugs an sich stellt – außer dem finanziellen Aspekt – an sich keine Gefahr für den Hund dar. Allerdings fressen Hunde gerne, was sie erfolgreich zerlegt haben.

Ganz egal, wie sorgsam man das Hundespielzeug für große Hunde auswählt und wie gut man aufpasst, kommt es vor, dass die Spielsachen beschädigt werden und sich Stofffetzen, Lederfetzen oder Plastikfetzen bilden. Beim Spielen kann es passieren, dass der Hund sie ins Maul bekommt und verschluckt oder eben genüsslich frisst.

Wir verhindern das, indem beschädigtes Spielzeug für den Hund ausrangiert wird. Wichtig ist uns jedoch, von Anfang an auf möglichst unbedenkliche Materialien zu achten. Ob neuer Ball, Stofftier, Hundefrisbee oder was auch immer: alles, was nach Plastik oder Chemikalien stinkt, wird gar nicht erst gekauft.

Problematisch sind Tennisbälle. Der Filz beschädigt die Zahnsubstanz. Zudem sind Tennisbälle mit Gas gefüllt. Sie eignen sich also auch deshalb nicht als Spielzeug für den Hund.

Welche Hundespielzeuge für große Hunde eignen sich?

Bei unserem Hund verhält es sich wie bei einem Kind. Alles, was neu ist, ist gerade auch das Lieblingsspielzeug und bereitet viel Spielfreude. Bieten wir dem Hund mehrere Spielzeuge zur Auswahl an, kristallisiert sich aber schnell heraus, mit welchen Gegenständen er lieber spielt.

Was dem Hund am besten zum Spielen gefällt, ist aber nicht automatisch auch geeignetes Hundespielzeug für große Hunde. So manches Spielzeug, vor allem Bälle, halten oftmals nur ein paar Sekunden oder Minuten, bevor die Luft raus ist. Doch dies ist nicht das einzige Problem. Mehr darüber erfahren Sie in unserem Ratgeber “Dürfen Hunde Ball spielen?

Dort finden Sie auch Tipps dazu, welche Bälle sich am besten eignen, wenn Sie Bälle als Spielzeug für Hunde kaufen möchten. Aber welches Hundespielzeug für große Hunde ist sonst noch geeignet?

Frisbee als Hundespielzeug

Viele Hunde spielen gerne mit Frisbeescheiben. Sie können dem Wurfobjekt hinterherrennen, es apportieren – beides macht Spaß. Beim Frisbee spielen besteht eine ähnliche Problematik wie beim Ball spielen. Der Jagdinstinkt kann dadurch gefördert werden.

Prinzipiell können Hunde mit etwas Übung eine langsam geworfene Frisbeescheibe in der Luft auffangen. So besteht nicht das Problem, dass der Körper des Hundes durch abruptes Stoppen zusammengestaucht wird, wie es beim Ballspiel der Fall ist. Insofern sind Frisbees gelenkschonender.

Frisbeescheibe für Hunde aus Silikon

Herkömmliche Frisbeescheiben sind aus robustem Hartplastik gefertigt und halten recht lange dem kräftigen Gebiss des großen Hundes stand. Jedoch ist es schmerzhaft, wenn der Hund die Frisbee nicht fängt, sondern in sie reinrennt und gegen die Schnauze bekommt.

Eine bessere Variante ist darum eine Hunde-Frisbee aus Silikon. Diese ist elastisch, dennoch sehr robust und deshalb als Hundespielzeug für große Hunde geeignet. Für unsere Hunde Frisbee haben wir in der Zoohandlung um die 8 Euro bezahlt (Stand Sommer 2021) – eine lohnenswerte Investition.

Ring-Frisbee & Bumerang

Diese beiden Spielzeuge sind unsere neuesten Anschaffungen. Beides haben wir zufällig während dem Sommeranfang im Norma Discounter gefunden für jeweils 3,99 Euro (Stand Juni 2022). Es handelt sich eigentlich um Spielzeug für Kinder und Erwachsene.

Beide wiegen nur wenige Gramm, sind aus elastischem Material gefertigt. Die Materialien stinken nicht nach Chemikalien. Sie sind zudem relativ beißfest und daher unserer Einschätzung nach gut als Hundespielzeug für große Hunde, aber auch für kleine Hunde geeignet.

Allerdings war der Bumerang mit orangefarbenen Streifen beschichtet, die schon beim Kauf an den Rändern ausgefranst waren. Hier hatten wir Sorge, dass der Hund beim Spielen diese Fetzen mit der Schnauze aufnimmt. Sie ließen sich jedoch problemlos abziehen und vollständig entfernen.

Schon beim ersten gemeinsamen Spielen mit unserem Labrador sind uns weitere Vorteile aufgefallen. Da Frisbee und Bumerang sehr dünn sind und schnell fliegen, kommen selbst große und sehr sportliche Hunde dem Spielzeug kaum hinterhergerannt.

Ergo: Frisbee oder Bumerang fallen zu Boden und sind aufgrund der flachen Beschaffenheit auf der Wiese für den Hund nicht mehr zu sehen. Der Hund reduziert sein Tempo, muss das flache Spielzeug suchen. Dadurch entfällt auch bei diesem Hundespielzeug für große Hunde das Problem des abrupten Stoppens, auf das wir bereits in unserem Ratgeber “Dürfen Hunde Ball spielen?” näher eingegangen sind.

Diese Spielweise vereint also Spaß, Bewegung und Suche, sodass der Hund nicht nur körperlich, sondern auch kopfmäßig gefordert wird. Auf steinigem und glatten Boden sieht der Hund Bumerang oder Frisbee natürlich viel besser. Eine Herausforderung ist es jedoch, diese Spielsachen mit der Schnauze aufzunehmen, weil sie sehr flach auf dem Boden liegen.

Stofftier als Hundespielzeug für große Hunde

Zum Apportieren und für Suchspiele sind Stofftiere ebenfalls bestens geeignet. Und die meisten Hunde mögen Stofftiere sehr gerne. Bei der Auswahl gibt es einiges zu beachten. Es sollen zum Beispiel keine Plüschtiere sein, da Plüsch fusselt und die Kunstfaser wahrscheinlich auch den Zahnschmelz beschädigt.

Aufgeklebte Kulleraugen, angenähte Knöpfe sowie andere Kleinteile können abgebissen, abgerissen und verschluckt werden. Daher sollte man beim Kauf genau darauf achten, dass das Stofftier sowas gar nicht erst hat.

Man kann Hunde-Stofftiere in der Zoohandlung kaufen, die speziell aus gröberem Stoff hergestellt sind. Dieser “haart” nicht und ist etwas robuster, als herkömmliche Stofftiere, die man Babys zum Spielen anbietet. Aber auch Stofftiere für Kinder können gut für Hunde geeignet sein.

Die kleine “Katze” haben wir im Herbst 2021 bei Tedi für ungefähr 8 Euro gekauft. Sie ist super. Im Inneren befindet sich ein Quietscher, der relativ lange gehalten hat. Das Spieltier ist bei uns heißbegehrt, inzwischen quietscht es nicht mehr und auf der Rückseite ist eine Naht aufgegangen. Die wird genäht, danach wird weiter gespielt.

Schwachpunkte sind natürlich die Ohren, Arme und Beine. Prinzipiell apportiert unser Labrador dieses Spielzeug, gibt es aber nicht immer bereitwillig in die Hand ab, sondern zieht es gerne wieder an sich. Für Zerrspiele sind Stofftiere zumindest bei großen Hunden nicht geeignet.

Damit das Stofftier länger hält, zerren wir nicht, sondern überlassen das Spielzeug kurz dem Hund, fordern ihn dann aber mit einem genervten Blick auf, es herauszurücken, was im zweiten Versuch auch gut funktioniert. Der Labrador hat inzwischen gelernt, dass unsere genervten Blicke das Beenden des Spielens bedeuten.

Was uns bei diesem Spielzeug-Tier gut gefällt: Der harte Stoff nimmt Hundesabber gut auf. Anders verhält es sich bei diesem neueren Stofftier.

Hundespielzeug für große Hunde

Das Fell des Hasen ist plüschartig, verliert keine Haare, aber der Sabber legt sich auf dem Plüsch nieder. Das muss man als Hundehalter abkönnen.

Der Spielzeughase wurde ebenfalls zufällig entdeckt in der Spielzeugabteilung für Kinder in einem Krimskramsladen. Er kostete 12 Euro und hat ein paar tolle Details, die von unserem Hund geliebt werden:

  • Große Schlappohren
  • Lange Arme und Beine
  • Knisterfolie in beiden Ohren
  • 2 Quietsch-Funktionen in den Händen
  • “Hupe” im Bauchbereich

Es macht dem Labrador Rüden großen Spaß, den Hasen zu apportieren. Nimmt er das Hundespielzeug an der richtigen Stelle in die Schnauze, quietscht oder trötet es. Alle Details sind aufgenäht, sodass keine Knöpfe oder Plastikteile verschluckt werden können.

Leider ist gleich nach wenigen Tagen seitlich eine Naht aufgerissen, der Füllstoff quillt raus. Somit landet der Spielzeug-Hase in der “Reparatur-Kiste”, wird genäht und kann dann wieder bespielt werden.

Stofftier als Hundespielzeug für große Hunde

Extrem robustes Hundespielzeug für große Hunde

In Zoohandlungen gib es Spielzeug, welches z. B. als Hundetau angeboten wird. Wie die Bezeichnung schon vermuten lässt, sind dieses Spielzeuge aus Tau hergestellt, dieses ist äußerst robust, daher ideal als Hundespielzeug für große Hunde geeignet.

Hundetau Spielzeuge sind in verschiedenen Varianten und großen erhältlich. Wir haben insgesamt drei:

  • Hundeball aus Tau (Durchmesser ca. 15 cm)
  • Spieltau mit 2 Knoten kurz (ca. 20 cm)
  • Spieltau mit 2 Knoten lang (ca. 50 cm)

Ähnliche Hundespielsachen gibt es übrigens aus textilem Gewebe bzw. geflochtenem Seil (aus Stoff oder Kunstfaser). Damit machten wir jedoch keine guten Erfahrungen. Knoten und Enden sind lediglich durch Schmelzen abgeschlossen, lösen sich relativ schnell auf, das Spielzeug wird dann unbrauchbar. Robuste Stricke aus Tau sind die bessere Wahl.

Tau Hundespielzeug für große Hunde – unsere Erfahrungen

Prinzipiell finden wir alle drei Spielsachen gut, aber die Begeisterung unseres Hundes hält sich in Grenzen. Die Fransen am Hundeball gefallen ihm, aber beim Werfen springt der Ball nicht. Wegen des recht hohen Gewichts sowie der holprigen Oberfläche rollt der Tau-Ball nicht so schön. Richtige Bälle sind im lieber.

Ein Vorteil hat der Ball aus geknotetem Tau jedoch auch für den Labrador. Da sich selbst bei intensivem Kauen nichts ablöst, darf er den Ball als Kauspielzeug nutzen und sich auch mal alleine damit beschäftigen.

Hundetaue mit Knoten

Beide Spieltaue sind ebenso robust und halten schon eine Ewigkeit dem kräftigen Hundegebiss stand. Mit den Tauen spielt er lieber, als mit dem geknoteten Ball.

Das kleine Spieltau ist für uns Menschen zum gemeinsamen aktiven Spiel weniger gut geeignet. Die Knoten sitzen jeweils an den Enden. Der Hund packt deshalb in der Mitte das Tau, sodass die Hand nur noch außen Platz findet, aber das dicke Tau nicht ausreichend festhalten kann, wenn der Rüde mit voller Kraft zieht.

Vor allem, wenn das Zerrspiel etwas turbulenter wird und der Hund mit der Schnauze nachfasst, landen schon mal die Finger in der Hundeschnauze. Wir verwenden das kurze Spieltau eher für kurze Würfe und zum Apportieren sowie als Kauspielzeug.

Wesentlich besser ist das lange Spieltau. Mit der Hand greift man vor den Knoten, trotzdem auf der anderen Seite des Knotens noch genug Tau übrig, wo der Hund nachfassen kann, ohne versehentlich die Hand des Menschen zu erwischen.

Fazit zum Hundespielzeug für große Hunde

Umso größer der Hund und somit das Hundegebiss wird, desto schwierige ist es, langlebiges Spielzeug zu finden, das nicht so schnell kaputtgeht. Leider macht das, was am schnellsten kaputtgeht, am meisten Spaß.

Oder umgekehrt: Was am meisten Spielfreude bereitet, geht am schnellsten kaputt. Werfen, zerren, beißen – Hundespielzeug für große Hunde muss einiges abkönnen und zudem auch sicher für den Vierbeiner sein.

Welches Hundespielzeug für große Hunde geeignet ist, hängt immer von den Interessen des Hundes und der Hunderasse ab. Spielring, Hunde-Frisbee und Ball sind vor allem für bewegungsfreudige Rassen perfekt, die großen Spaß am Laufen und Apportieren haben.

Zerrspielzeuge sind für Kraftpakete gut, um sich körperlich auszupowern. Nach wie vor sammeln wir im Freundeskreis alte Jeanshosen ein – da Spieltaue bei unserem Hund weniger beliebt sind. Fliegendes Hundespielzeug für besonders agile Hunderassen wie z. B. Border Collie und Labrador kommen ebenfalls gut an.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.